• 01a
  • 02a
  • 03a
  • 04a
  • 05a
  • 06a
  • 07a
  • 01b
  • 02b
  • 03b
  • 04b
  • 05b
  • 06b
  • 07b

Willkommen auf Nonnenwerth

„Glaube bewegt“ – Sport-Religionswoche in und um Trier

am Donnerstag, 27. November 2014 19:45.

Sportreliwoche TeaserWelche Reliquie liegt im Trierer Dom? Wie heißt der Kaiser, der die Stad Trier gründete? Und wie schwer ist eigentlich der "dicke Pitter"? Die Schülerinnen und Schüler, die gemeinsam mit Herrn Trzaski und Frau Borchers zur Sport-Reli-Woche nach Trier aufgebrochen sind, haben es herausgefunden. Neben diesen sicherlich wissenswerten Sachinformationen haben sie allerdings auch wesentlich erzählenswertere Dinge erlebt, sei es beim Team-Training im Klettergarten, Bergsteigen zur Mariensäule oder beim Radwandern an der Saar.

Auf den Spuren Vivaldis

am Mittwoch, 26. November 2014 20:35.

Venedig TeaserIm Oktober reiste der Musik LK von Frau Monreal in die Lagunenstadt Venedig. Vier Tage lang begaben sich die 9 Schülerinnen und Schüler auf Spurensuche durch die Gassen der Renaissancestadt mit ihrem Wahrzeichen, dem Campanile. Über ihre Erlebnisse bei der ereignisreichen Fahrt berichtet Jakob Gerdung aus der MSS 12.

Unser Tag im Weinberg

am Sonntag, 23. November 2014 13:44.

weinbau TeaserEinen zusätzlichen Klassentag hatte sich die Klasse 6c durch die von ihr beim letztjährigen 24-Stundenlauf erlaufene Spendensumme verdient. Diesen verbrachte die Klasse gemeinsam mit Herrn Albrech und Frau Müller am 26. September in den Weinbergen Bad Hönningens. Bei bestem Wetter lernten die Schülerinnen und Schüler alles über den Weg von der Traube bis ins Weinglas und sie packten auch tatkräftig mit an. Ein Bericht von Noemi Popat.

Einweihung und feierliche Einsegnung des Lernzentrums

am Sonntag, 23. November 2014 13:20.

EinweihungLZ TeaserNach langer Umbauzeit wurde das neugestaltete Lernzentrum unserer Schule am Donnerstag, dem 13. November, offiziell eingeweiht und durch Pastor Klubsch feierlich gesegnet. Viele Lerngruppen stellten dabei den anlässlich dieses Termins geladenen Gästen vor, wie das Lernzentrum sowie die neu gestalteten Differenzierungsbereiche im Flur der 5. und 6. Klassen den Unterrichtsalltag auf Nonnenwerth bereichern.

Abitur... und dann?

am Sonntag, 16. November 2014 19:06.

JTTT TeaserWas mache ich eigentlich nach der Schule? Studium oder Ausbildung? Psychologie oder doch Agrarwissenschaften? Und wenn, wie komme ich eigentlich an einen Studienplatz oder eine Ausbildungsstelle? Solche Fragen wurden den Nonnenwerther Oberstufenschülerinnen und -schülern am 7. November 2014 bei der Veranstaltung „Jobs Today Tomorrow Together“ (JTTT) beantwortet. Die vom VFFE und SV gemeinsa organisierte Informationsveranstaltung zur Studien- und Berufsberatungfand bereits zum fünften Mal statt. 

Angebote für Berufs- und Studienberatung im Praxistest

am Freitag, 14. November 2014 07:45.

Assessmentcenter 1x1Ab der MSS 10 wird den Schülerinnen und Schülern auf Nonnenwerth in jedem Halbjahr eine Vielzahl an Angeboten von individuellen Potenzialanalysen, Entscheidungshilfen für die berufliche Zukunft (Studium, duales Studium oder doch Ausbildung?), Informationen zu Studiengängen, Einschreibungsmodalitäten, Hilfe bei der Suche nach der Wunschuni und dergleichen mehr  bereitgestellt. Parallel dazu bestehen auch Angebote von Assessmentcenter-Trainings von unserem langjährigen externen Berater, Herrn Jens Flüchter.

In den vergangenen Herbstferien hat Marcel Herb (MSS 13) an der Frankfurt School of Finance and Management in Frankfurt am Main an ein Assessmentcenter teilgenommen, um sich auf sein geplantes duales Studium der Betriebswirtschaftslehre vorzubereiten. Seine Erfahrungen hat er in einem Bericht zusammengestellt.

Eine beeindruckende Frau - Mirveta Mrkalj-Durben

am Mittwoch, 05. November 2014 10:14.

Lesung Durben Teaser 1x1Wer in diesen Tagen den Fernseher einschaltet, sieht Bilder des Grauens aus Syrien und dem Irak. Menschen, die aus ihrer Heimat, ihrem Zuhause flüchten müssen aus Angst vor Terror, Gewalt, Folter und Tod. Sie suchen Schutz vor mordenden Milizen, die Familien auseinanderreißen und ganze Dörfer auslöschen. Vor gerade einmal 22 Jahren bot sich eben dieses Bild nicht etwa in Syrien oder dem Irak, sondern mitten in Europa: in Bosnien und Herzegowina. Am Montag, dem 27. Oktober 2014, besuchte Frau Mrkalj-Durben das Gymnasium Nonnenwerth zu einer Lesung aus ihre Buch „Mama hier gibt es Licht“, in dem sie ihre Erlebnisse vor und während des Krieges in Bosnien verarbeitet hat: Eine junge Frau, glücklich verheiratet und Mutter von zwei kleinen Kindern, verliert durch den Krieg ihren Ehemann, ihre Familie und ihre Existenz.

Stellenangebote

Für das Schuljahr 2015/16 haben wir Bedarf in den Fächern Physik, Mathematik und Bildende Kunst  (LA für Gymnasium bzw. Gesamtschule). Für das Fach Physik sollte eine Planstelle möglich sein.

Bewerbungen - gerne auch auf elektronischem Weg - richten Sie bitte an die Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .  

 

Anmeldung

Zähler (seit 07.12.09)

Heute17
Monat9149
Insgesamt922725

Aktuell sind 5 Gäste und ein Mitglied online

Kooperationen

MINT

RAC

fsj-ganztagsschule logo

SEIS