Aktuelles

Die letzte MSS 13 verlässt die Abitanic

am Montag, 27. März 2017 18:50.

Abi G9 2017 10Mit der Zeugnisvergabe endete am Samstag, dem 25. März, die Fahrt der Abitanic, des letzten G9-Jahrgangs am Franziskus Gymnasium Nonnenwerth. Von den 74 Absolventinnen und Absolventen schafften sensationelle 33 einen Notendurchschnitt mit einer 1 vor dem Komma, zweimal wurde die Traumnote 1,0 erzielt. Bei einem festlichen Gottesdienst, der feierlichen Zeugnisvergabe und dem abendlichen Abi-Ball im Hotel „Steigenberger“ in Bad Neuenahr nahmen die Abiturientinnen und Abiturienten Abschied von ihrer Schule.

Gefördert vom VFFE: Zwei Dokumentenkameras

am Montag, 13. März 2017 21:10.

DokumentenkameraDie Fachschaft Physik freut sich über zwei neue Dokumentenkameras, die durch den Förder und Ehemaligenverein VFFE finanziert werden konnten. Sie können gerade im praktischen Unterricht vielseitig eingesetzt werden und tragen dazu bei, dass die Schülerinnen und Schüler gleichermaßen aufmerksam dem Verlauf von Versuchsanordnungen folgen können.

Einkehrtage 2017

am Montag, 13. März 2017 16:18.

Einkehrtage 1x1Nach dem Stress der Abiturprüfungen etwas Abstand gewinnen und auf die Suche nach sich selbst gehen - das nahmen sich die 30 Schülerinnen und Schüler vor, die begleitet von Sr. Andrea, Herrn Trzaski und Pfarrer Bergner zu den Einkehrtagen nach Bullay an der Mosel aufbrachen. Die drei abwechslungsreich gestalteten Tage zwischen Meditation, Naturerlebnis, Reflexion, Spiel und Tanz sorgten für ganz neue Erfahrungen bei den Teilnehmern.

Zeitzeugenbefragung - Geschichte der DDR hautnah erleben

am Mittwoch, 08. März 2017 14:51.

logo-Nonnenwerth 1x1Wie war eigentlich der Alltag in der DDR? Was lernte man in der Schule? Wie machte man Urlaub und wie gestaltete man die Freizeit? Insgesamt vier Zeitzeugen aus der DDR teilten mit den Schülerinnen und Schülern der MSS 11 am 3. Februar in der Aula ihre Lebensgeschichten. Das Urteil der Schülerinnen und Schüler: Hier wurde Geschichte lebendig!

Treffen mit Autor Jean-Christophe Tixier

am Mittwoch, 08. März 2017 14:35.

La traversee 1x1Der Französisch-LK der MSS 12 von Frau Blaich besuchte vor Kurzem das Kant-Gymnasiums in Boppard, wo die Schülerinnen und Schüler Jean-Christophe Tixier, den Autor des Romans „La traversée“, treffen konnten. Der Ausflug stand im Zeichen der Teilnahme des Kurses am Prix de Lycéens, einem Wettbewerb, bei dem die Schüler vier aktuelle französische Jugendbücher lesen und ihren Favoriten wählen. Die Chancen, das Votum der Nonnenwerther zu erhalten, stehen für Jean-Christophe Tixier jedenfalls sehr gut: Mit seiner freundlichen und offenen Art konnte er alle begeistern.

FIBIDO – Stärken-Schwächen-Analyse

am Mittwoch, 08. März 2017 14:22.

Potentialanalyse 1x1 02Das Gymnasium Nonnenwerth kooperiert in diesem Jahr erstmals im Bereich der Berufsorientierung in der Oberstufe mit dem thimm – Institut für Bildungs- und Karriereberatung. Der Auftakt der Zusammenarbeit sah so aus, dass 46 Schülerinnen und Schüler auf freiwilliger Basis an einem Test teilnahmen, bei dem Fähigkeiten im rechnerischen, sprachlichen, räumlichen und logischen Denken eruiert wurden. Außerdem mussten die Schülerinnen und Schülern in Gruppenübungen Team- und Kooperationsfähigkeit sowie andere soziale Kompetenzen zeigen.

Kooperationen

MINT

Logo Junior Science Café

RAC

fsj-ganztagsschule logo

SEIS

junior