Aktuelles

Alina Münz siegt beim Vorlesewettbewerb auf Kreisebene

am 21. Februar 2017.

Vorlesewettbewerb 2017 02Beim diesjährigen schulinternen Vorlesewettbewerb im Fach Deutsch traten die besten Leser der sechsten Klassen gegeneinander an. Alina Münz (6b) konnte die Nonnenwerther Jury, bestehend aus Deutschlehrern und Oberstufenschülern, von ihrem Talent überzeugen und vertrat das Gymnasium Nonnenwerth beim Kreisentscheid in Bad Neuenahr.

Hier traf sie auf eine sehr starke Konkurrenz von 11 weiteren Schulen des Kreises Ahrweiler. In der ersten Runde lasen die Sechstklässler vorbereitete Textstellen aus selbstgewählten Büchern vor. Alinas Entscheidung fiel auf das Buch „Winterpferde“ von Philip Kerr. Trotz großer Aufregung meisterte sie die erste Runde mit Bravour. In der zweiten Runde wurden die Schülerinnen und Schüler vor die Aufgabe gestellt, einen ihnen unbekannten Textauszug vorzutragen. Die Nonnenwerther Schülerin las auch diesen Textauszug souverän und inszenierte ihn durch ihre lebendige Vortragsweise, was Publikum und Jury gleichermaßen beeindruckte.

Als Kreissiegerin wird Alina den Kreis Ahrweiler in der nächsten Runde, dem Bezirksentscheid in Koblenz, vertreten.

Vorlesewettbewerb 2017 01

Bericht und Fotos: Natalie Gros

Stellenangebote

Wir haben zum 1.10.2017 Bedarf (LA für Gymnasium bzw. Gesamtschule) im Fach

  • Bildende Kunst

Bewerbungen - gerne auch auf elektronischem Weg - richten Sie bitte an die Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

MINT-Messe

Am 10. November 2017 findet am RheinMoselCampus Koblenz die 3. MINT-Messe statt, bei der man sich über Studiengänge im mathematisch-technisch-naturwissenschaftlichen Bereich informieren kann! Weitere Informationen hier!

Kooperationen

MINT

Logo Junior Science Café

RAC

fsj-ganztagsschule logo

SEIS

junior