Aktuelles

Volles Haus beim Konzert der 5.-Klässler

am 19. April 2017.

5er Konzert 3x2 03Bei herrlichem Frühlingswetter fand sich am Mittwoch, dem 29. März, eine große Schar an Zuhörern auf der Insel Nonnenwerth ein, um das diesjährige Konzert der 5. Klassenstufe mitzuerleben.

Bei dieser Gelegenheit stellen die Musikklassen (Bläser-, Sing- und Streicherklasse) der Klassenstufe 5 ihr in wenigen Monaten erworbenes Können vor und hießen damit gleichzeitig die neu angemeldeten zukünftigen Gymnasiasten herzlich willkommen.So umlagerten denn viele Grundschüler die Bühne in der bis auf den letzten Platz besetzten Aula des Franziskus Gymnasiums Nonnenwerth.

Nach den einleitenden Worten der kommissarischen Direktorin Andrea Monreal startete die Streicherklasse unter der Leitung ihrer beiden Lehrerinnen, Frau Johanna Bolwin und Frau Natalia Kazakowa. Es war beeindruckend, mit welch homogenem Streicherklang sowohl in der Bogenführung als auch in der Intonation die jungen Musikerinnen und Musiker ihre erlernten Stücke vortrugen und das Publikum begeisterten.

5er Konzert 3x2 015er Konzert 3x2 02Es folgten Lieder unterschiedlicher Genres der Singklasse, von Frau Iris Flögerhöfer geleitet. Mehrstimmig vorgetragen wechselten sich die klaren, engelgleichen Stimmen einiger Solisten mit dem Chor ab. Für besondere Emotionen sorgte die wunderbare solistische Harfeneinleitung des Liedes „Over the Rainbow“ - an der Harfe Schülerin Isabelle Wirtgen aus der 5b.

5er Konzert 1x1 025er Konzert 3x2 045er Konzert 2x3 01

Die Lehrer der Bläserklasse, Herr Jürgen Roth und Herr Gerhard Halene, setzten mit ihrem Ensemble einen würdevollen Schlusspunkt. Sie vereinen in ihrer Gruppe viele verschieden Blasinstrumente, von der Querflöte, über Klarinette, Tenorhorn, Saxophon, Posaune, bis hin zur Tuba. Trotz der daraus resultierenden differenzierten Ansatz-Techniken ergab das Zusammenspiel einen schönen Bläserklang. Highlight des Vortrags war, als sich Schüler Ben Coppeneur (Klasse 5c) sein Instrument beiseitelegte, sich ans Schlagzeug setzte, um von dort den Jazzmotiven seiner Mitschüler den nötigen Background zu liefern.

5er Konzert 3x2 055er Konzert 1x1 01

Das begeistert applaudierende Publikum konnte sich im Anschluss an das Konzert in Klassenräumen die verschiedenen Instrumente von den Schülern aus der Nähe zeigen und erklären lassen.

Bilder: Helga Hinzen

Bericht: Johanna Bolwin

Kooperationen

MINT

Logo Junior Science Café

RAC

fsj-ganztagsschule logo

SEIS

junior