Aktuelles

Kopfrechenweltmeister Gert Mittring zu Gast beim 4. Tag der Mathematik am 27. und 28. Juni

am 17. Juni 2017.

Mittring2Beim ersten Mal haben wir es ausprobiert, beim zweiten Mal war es eine Tradition, beim dritten Mal war es bereits Brauchtum – auf Nonnenwerth findet der Tag der Mathematik nun zum vierten Male statt: er ist also fortan eine Institution.

In diesem Jahr steht der Tag der Mathematik ganz im Zeichen der Zahlen: es geht um geschicktes Zählen, um Zahlenfolgen, das Verschlüsseln mit Zahlen und die Königsdisziplin: das Jonglieren mit Zahlen; gemeint ist damit die Kunst des Kopfrechnens. Erstmalig wird es dieses Jahr am Vortag eine feierliche Auftaktveranstaltung zum Tag der Mathematik geben, für welche wir den elffachen Weltmeister im Kopfrechnen, Herrn Dr. Dr. Gert Mittring gewinnen konnten (weiter Infos zur Person hier).

Alle Veranstaltungen im Überblick:

  1. Dienstag, 27. Juni. 2017: 16:00 bis 18:00 Uhr: Workshop zum schnellen Kopfrechnen mit Herrn Dr. Dr. Gert Mittring
  2. Dienstag, 27. Juni 2017: 18:30 bis 20:30 Uhr: Vortrag von Herrn Dr. Dr. Mittring
  3. Mittwoch, 28. Juni 2017, 10:00 bis 16:00 Uhr: 4. Tag der Mathematik auf Nonnenwerth; Unterschiedliche Schüler-, Lehrer und Eltern-Workshops zu mathematischen Themen mit dem Schwerpunkt Zahlentheorie

Weitere Informationen zur Veranstaltung:

  1. Interessierte Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen für den Workshop zum schnellen Kopfrechnen melden ihren Teilnahmewunsch bitte bis zum 19. Juni 2017 bei Herrn Meixner an ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ). Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 20 Personen begrenzt, über die Teilnahme entscheidet der Mathetags-Ausschuss (s.u.).
  2. Herr Dr. Dr. Mittring hält einen Vortrag über die Kunst des Kopfrechnens, dabei können die Teilnehmer des vorangegangenen Workshops ihre neuerlernten Fähigkeiten präsentieren. Wir erheben einen geringen Unkostenbeitrag in Höhe von 5 Euro (SchülerInnen 2,50 Euro) für diese Veranstaltung.
  3. Interessierte Workshop-Anbieter aus den Reihen unserer Eltern, Lehrer sowie Schülerinnen und Schüler sind herzlich willkommen; zur Koordination melden Sie sich bitte bis zum 19. Juni 2017 bei Herrn Kress ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ). Interessierte Workshop-Teilnehmer tragen sich bitte bis zum 22. Juni 2017 durch auf der Anmeldeliste an der Lehrerzimmertür ein.

Der Mathetags-Ausschuss

Andrea Monreal (kommissarische Schulleiterin)
Helmut Meixner (MINT-Koordinator und zweiter stellvertretender Schulleiter)
Wolff-Thomas Kress (Organisator des Mathe-Tages)
Helga Hintzen und Peter Windheuser (FachkonferenzleiterInnen Mathematik)

Über Gert Mittring

MittringDr. Dr. Gert Mittring ist 1966 geboren und zeigte schon sehr früh großes Interesse an der Welt der Zahlen (und trieb so manchen Lehrer zur Verzweiflung). Als elffacher Weltmeister im Kopfrechnen trägt der promovierte Pädagoge und Psychologe den Titel eines Großmeisters im Kopfrechnen. Seine Leidenschaft für Zahlen vermittelt er dem breiten Publikum in seinem Spiegel-Bestseller "Rechnen mit dem Weltmeister" und auch in seinem Buch "Fit im Kopf" aus dem Jahre 2013. In verschiedenen Veröffentlichungen befasst er sich mit Themen zu Mathematik und zu Hochbegabung. Seine Bekanntheit erlangte er durch Fernsehauftritte u.a. bei Stern TV, TV Total, Gripsshow, 3 nach 9, Nachtcafé und Mittagsmagazin sowie durch zahlreiche Radiointerviews.

Dr. Dr. Mittring berät Firmen in mathematischen Fragestellungen und hält Vorträge über mathematische und psychologische Themen, auch in Zusammenhang mit dem Phänomen der Hochbegabung. Er führt Seminare und Workshops für jede Zielgruppe durch und bringt den Teilnehmern die Kunst des Kopfrechnens auf nachvollziehbare und verblüffend einfache Art und Weise bei. Sogar das Rechnen mit großen Zahlen und komplexe Sachverhalte werden mit geeigneten Methoden sehr schnell und einleuchtend erklärt.

Das Programm ist für Menschen gedacht, die...
... ihre Scheu vor dem Rechnen überwinden möchten
... mit wenig Rechenaufwand schnell und elegant zum Ziel kommen möchten
... Kniffe kennenlernen möchten, mit denen sie beeindrucken können
... ihren Mitarbeitern nützliches Knowhow mitgeben möchten
... ihren Schülern die Angst vor der Mathematik nehmen möchten
... gerne nachdenken und Spaß am Knobeln haben

Es ist nur ein geringes mathematisches Vorwissen nötig, um den für sich optimalen Nutzen aus den angebotenen Themenbereichen zu ziehen.

Dr. Dr. Mittring organisiert zudem Kopfrechenmeisterschaften für Kinder und Jugendliche und befasst sich in seiner von ihm geleiteten psychologischen und begabungsdiagnostischen Praxis in Bonn auch mit dem Schwerpunkt der (nicht nur) mathematischen Hochbegabung.

Weitere Informationen auf seiner Website!

Fotos: Gert Mittring / Helge Bauer

MINT-Messe

Am 10. November 2017 findet am RheinMoselCampus Koblenz die 3. MINT-Messe statt, bei der man sich über Studiengänge im mathematisch-technisch-naturwissenschaftlichen Bereich informieren kann! Weitere Informationen hier!

Kooperationen

MINT

Logo Junior Science Café

RAC

fsj-ganztagsschule logo

SEIS

junior