Aktuelles

Mit Jesus in einem Boot - Einschulung der neuen Fünftklässler

am 12. August 2017.

Einschulung 5er 2017 685Ein großes Schlauchboot stand vor dem Altar in der Kapelle auf der Insel Nonnenwerth, als die 81 neuen Fünftklässler diese gemeinsam mit ihren Eltern am Freitag, dem 11. August, zu ihrem Einschulungsgottesdienst betraten. Unter dem Motto „Mit Jesus in einem Boot“ hatte die Klasse 6c unter der Leitung von Frau Zeiske diesen Gottesdienst gestaltet, um den neuen Nonnenwerthern Mut zu machen – schließlich ist der Schulwechsel von der Grundschule auf das Gymnasium und noch dazu auf eine Insel ein Schritt, der einem auch mal ein bisschen Angst einjagen kann. In dem von Pfarrer Steffens gehaltenen Gottesdienst wurde ihnen jedoch bewusstgemacht, dass man sich nicht zu fürchten braucht, weil man immer in Gott vertrauen kann.

Einschulung 5er 3x2 BootEinschulung 5er 3x2 Tau

Schwester Andrea führte die Fünftklässler in die Geschichte des Heiligen Franziskus ein und es gelang ihr einfühlsam wie immer, mögliche Sorgen und Ängste vor der großen, unbekannten Schule zu nehmen. Anschließend wurde jedem neuen Schüler ein von Pfarrer Steffens gesegnetes Tau, das franziskanische Segenszeichen, überreicht. Stimmungsvoll musikalisch untermalt wurde der Gottesdienst von Frau Dr. Büsch am Keyboard und Herrn Meixner an der Klarinette.

Einschulung 5er 2x3 SteffensEinschulung 5er 2x3 SchülerEinschulung 5er 2x3 Tauübergabe

Einschulung 5er 3x2 MrMit einem abwechslungsreichen Programm wurden die Neuen und ihre Familien anschließend in der Sporthalle von ihren zukünftigen Mitschülern und Lehrern auf der Insel willkommen geheißen. Schülerinnen und Schüler der Klasse 6b, die bilingual ausgerichtet ist, präsentierten unter der Leitung von Frau Wüst den Sketch „Hipster Hobos“ – selbstverständlich auf Englisch. Mit den Songs „Siyahamba“ und „Ohne dich wär’s grau“ sorgte die Singklasse der 6. Klassen unter der Leitung von Frau Flögerhöfer für Stimmung. Nach einer sehr herzlichen Begrüßung durch Schulleiterin Frau Monreal und Orientierungsstufenleiter Herrn Müller, wurden die Neuen dann ihren Klassenleiterteams übergeben, mit denen sie nun ihre Klassenräume kennenlernen durften.

Trotz des regnerischen Wetters genossen die Eltern während dieser Phase die Gespräche mit Nonnenwerther Lehrerinnen und Lehrern bei einer kleinen Stärkung und einer Tasse Kaffee. Glücklich, aber auch etwas erschöpft vom ereignisreichen Einschulungstag verließen die Kinder und Gäste gegen Mittag die Insel wieder. Ab Montag beginnt nun auch für die Fünftklässler der Schulalltag auf Nonnenwerth.

Fotos: Leah Schreiner, Iris Hermann (beide MSS 12), Sören Ahlhaus
Text: Sören Ahlhaus

Kooperationen

MINT

Logo Junior Science Café

RAC

fsj-ganztagsschule logo

SEIS

junior