Aktuelles

Neue Schülerfirmen 2016/17

am 15. Oktober 2017.

Auch in diesem Schuljahr gibt es wieder tolle Schülerfirmen mit kreativen Ideen auf unserer Schule.

Rocash Logo 3x2Zunächst einige Infos zur Firma „Rocash“:

Wir (12 Schülerinnen und Schüler der Klasse 9a-c) wollten folgende Kriterien für unser Produkt erfüllen: Umweltfreundlichkeit, Upcycling, weitestgehend selbst produziert, individuelles Design. Nach einem ausgiebigen Brainstorming stand die Idee: wir produzieren selbstgestaltete Windlichter. Windlichter gibt es viele – mag sich mancher denken. Aber da haben sie noch nicht unser Produkt gesehen:

Unsere Marktanalyse ergab, dass es zwar viele Produzenten von Windlichtern gibt, aber keine, die mit unserem Produkt mithalten kann.

Rocash Produkt 04

Rocash Produkt 01Rocash Produkt 02Was ist das Besondere unserer Windlichter?

Der größte Teil unseres Produktes ist upgecycelt: wir verwenden alte Konservendosen aus Restaurants oder Eigenbedarf. Diese werden in spezieller Weise bearbeitet, so dass sie für den letzten Schritt unserer Produktion vorbereitet sind: Einsetzen von aufwendig hergestellten Perlengittern.

Rocash Produktion 01Rocash Produktion 02

Nun sind sie für den dekorativen Einsatz im Garten oder im Haus einsetzbar.

Geben Sie Ihrem Zuhause einen neuen Look!!

Rocash Produkt 03

Damit alles bequem transportiert werden kann, haben wir auch hier eine individuelle Lösung für Sie gefunden: eine Tasche, die in der Kunstwerkstatt Hohenhonnef bemalt und designt wird. Durch diese Kooperation schaffen wir eine Verbindung von uns Schülern zu Menschen, die auf andere Hilfe angewiesen sind.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage: rocash.jimdo.com

Rocash Team 01

Text: Konstantin Gounas / Konrad Mertesacker (Öffentlichkeitsarbeit Rocash)
Fotos: Astrid Heilmann-Cappel / Ruben Rohn / Mark Braun

Außerdem wurde die Firma „Lovely Lips“ gegründet:

Wir sind eine Schülerfirma und stellen selber Lippenbalsame ohne chemische Zusatzstoffe her. Hier erfahrt ihr mehr über uns.

Das sind wir

Das Team von Lovely Lips besteht aus elf Schülern im neunten Jahrgang des Gymnasium Nonnenwerth. Im Rahmen des „Junior Expert Programmes“ ist es uns möglich, eine Schülerfirma zu gründen und eigene Produkte herzustellen und zu vermarkten. Wir alle sind einem bestimmten Bereich in der Firma zugeteilt, wie zum Beispiel Marketing oder Produktion, da jeder von uns Verantwortung für „Lovely Lips“ trägt. Die Firma wird von der Schülerin Nicole Lamparter geleitet, unterstützt von Annasofie Maurer und Gwendolyn Nonnen.

Lovely Lips - Gruppe 685

Unser Produkt

Unsere Lippenbalsame bestehen aus rein biologischen Inhaltsstoffen. Die Inspiration dazu, Lippenbalsame ohne chemische Zusätze herzustellen, kam daher, dass einige unserer Freunde auf Grund von allergischen Reaktionen viele Lippenbalsame nicht verwenden können. Mit unserem Produkt wollten wir dies ändern.

Lovely Lips Produkt 01

Was bisher geschah

Einige Monate haben wir an der Ausführung unserer Ideen für die Firma gearbeitet. Am 13. September bekam „Lovely Lips“ dann endlich eine Bescheinigung von „Junior“ und somit die Bestätigung, dass wir als Schülerfirma unsere Produkte nun endlich vermarkten können.

Am 16. September fand der Tag der offenen Tür auf unserer Schule statt, an dem wir das erste Mal die Möglichkeit hatten, unsere Produkte zu verkaufen. Dies waren unsere ersten Erfahrungen im Gebiet Wirtschaft und wir freuen uns, dass es weitergeht.

Wir würden uns sehr freuen, Sie an unserem Stand auf dem Weihnachtsmarkt in Remagen am 9. und 10. Dezember zu begrüßen.

Text: Nicole Lamparter (Firmenleitung „Lovely Lips“)
Fotos: Lovely Lips

Anmeldung

Zur Anmeldung von Schülerinnen und Schülern zum neuen Schuljahr gelangen Sie hier!

Stellenangebote

Wir haben zum 1.10.2017 Bedarf (LA für Gymnasium bzw. Gesamtschule) im Fach

  • Bildende Kunst

Bewerbungen - gerne auch auf elektronischem Weg - richten Sie bitte an die Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Kooperationen

MINT

Logo Junior Science Café

RAC

fsj-ganztagsschule logo

SEIS

junior