Drucken

SV

am 04. September 2013.

Das Schülersprecher-Team

SV 2017

Das Schülersprecherteam besteht in diesem Jahr aus Paula Hoffmann, Aaron Heinemann (hinten links), Samir Wolf (hinten Mitte) und Thorsten Fuchs (vorne rechts). Wir kommen alle aus der MSS 11.

Bei unseren Aufgaben werden wir in diesem Jahr von den beiden Vertrauenslehrern Frau von Schoenebeck und Herrn Windheuser unterstützt.

Als Schülersprecher vertreten wir die Schülerschaft in den Gremien und Ausschüssen der Schule.

Ein weiterer Aufgabenbereich ist die Leitung der wöchentlich stattfindenden Versammlung der Klassen- und Kurssprecher sowie die Organisation der Arbeit der gesamten Schülervertretung. So unterstützen wir zum Beispiel die Ausschüsse bei der Durchführung ihrer Projekte.

Für unsere Arbeit haben wir uns bestimmte Schwerpunkte gesetzt. So wollen wir das soziale Engagement an unserer Schule weiter ausbauen und mehr Sportangebote für die Sekundarstufe I anbieten. Auch die beliebten Unterstufenpartys sollen weitergeführt  und durch Mittelstufenpartys ergänzt werden.

Ausschüsse

Um die Arbeit der Schülervertretung auf Nonnenwerth effektiver zu gestalten, haben sich die   Klassen- und Kurssprecher auch in diesem Schuljahr wieder in Ausschüssen zusammengefunden, die sich auf einzelne Aufgabenbereiche spezialisieren. Im folgenden Abschnitt stellen sich die derzeit sechs Ausschüsse kurz vor.

Sozialausschuss

Sozial 2017

Die diesjährige Vorsitzende Marie Dirlam und ihr Stellvertreter Jonas Payer werden von Frederic Klemm, Felix Keune, Christoph Wolff, Esther Kantorek, Julia Wolff, Celina Spanier und Anna Glaser unterstützt.

Als erstes haben wir vor, den Adventskalender für die Schwestern auch dieses Jahr wieder auf die Beine zu stellen. Des Weiteren wollen wir unser Engagement im Bereich der Flüchtlingshilfe, nicht zuletzt durch Spendensammlungen, weiter ausbauen. Ein weiteres Anliegen ist es, der Schülerschaft unser Patenkind auf den Philippinen näherzubringen. Nicht zuletzt möchten wir die Schulgemeinschaft langfristig für verschiedene soziale Projekte und Organisationen gewinnen.

Projektausschuss

Projekt 2017

Wir sind der neu gegründete Projektausschuss. Den Vorsitz haben Josi Meierhofer und Luis Odinius übernommen. Die weiteren Mitglieder sind in diesem Jahr Severin Franke, Constanze Ottersbach, Kira Giebels, Liv Kloth, Benedikt Masur, Maya Tamir und Tristan Moitz.

Wir werden uns in diesem Schuljahr vor allem in zwei Bereichen engagieren. Dies ist zum einen die Wiederauflage der Kleidung im Nonnenwerth-Design. Jetzt, da das neue Logo fertig ist, können wir diese in der zweiten Hälfte des Schuljahres wieder anbieten. Zum anderen unterstützen wir das ORGA-Team bei der Durchführung der diesjährigen Projektwoche. Dazu haben wir auf dem SV-Seminar bereits zahlreiche Anregungen gesammelt.

Partyausschuss

Party 2017

Wir, der Partyausschuss, bestehen in diesem Schuljahr aus der ersten Vorsitzenden Sofia Jüliger, deren Stellvertreter Ole Röser sowie den weiteren Mitgliedern Annika Engels, Danielle Costet, Konstantin Dasbach, Michèle Schlader, Mai Abu Hamam, Florian Förster und Christofer Müller. Auch in diesem Jahr sind wir wieder für die Organisation und Durchführung der Unter- und Mittelstufenpartys zuständig.

Aufgrund überwiegend positiven Feedbacks aus den unteren Stufen haben wir uns entschlossen, das Konzept aus dem Vorjahr zu behalten und nur punktuell zu verbessern bzw. zu ergänzen. Unter anderem werden wir bei den in Zukunft wieder stattfindenden Mittelstufenpartys keine „Motto-Partys“ mehr anbieten, da die Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe daran keinen Spaß mehr haben.

Finanzausschuss

Finanz 2017

Wir, der Finanzausschuss, bestehend aus Vicky Marbach, Yannick Schober, Lea Mestrowic, Gwendolyn Nonnen, Moritz Hamelmann, Cedric Kaminski, Julius Luft, Daniel Fuchs und Olivia Bukal haben uns zum einen einige neue Aktionen überlegt, wollen aber auch einige altbewährte beibehalten.

Die erste Aktion, die wir wieder organisieren werden, ist unsere Nikolausaktion. Der Ablauf bleibt gleich, wir wollen aber mehr Werbung dafür machen. Auch die Rosen-Aktion wird von uns wieder durchgeführt, jedoch in abgewandelter Form und möglicherweise mit verschiedenen Rosenfarben. Hierfür soll ebenfalls mehr geworben werden. Als drittes wollen wir auch die noch recht neue Maibaumaktion beibehalten. Wir werden jedoch versuchen, die Aktionen insgesamt schöner zu gestalten. Des Weiteren ist eine Ostereiersuche in Planung. Nicht zuletzt planen wir in Zukunft bei großen Schulveranstaltungen, eine Tombola zu veranstalten, bei der es z.B. Nonnenwerth-Hoodies zu gewinnen geben wird.

Wettbewerbsausschuss

Wettbewerb 2017

Den Ausschussvorsitz des im letzten Jahr neu gegründeten Wettbewerbsausschusses übernahmen nun Sumer Alzoubaidy (MSS 11) und Joel Jansen (MSS 10). Weitere Mitglieder in diesem Jahr sind Miriam Kölln, Kilian Buschmann, Lana Abu Hamann, Johannes Bahne und ViolaEisenbach.

Wir sind als Ausschuss für Turniere und andere Sportveranstaltungen innerhalb unserer Schule sowie für solche in Kooperation mit anderen Schulen zuständig.

Dieses Jahr haben wir uns vorgenommen, die Angebote im Rahmen von „Jugend trainiert für Olympia“ an unserer Schule zu fördern. Hierzu wollen wir uns vor allem auf die Sportarten Badminton, Schwimmen, Fußball, Volleyball, Beachvolleyball und Basketball konzentrieren und versuchen, Teams für die nächste Saison aufzustellen. Darüber hinaus sind kleine Tischtennisturniere für die Orientierungs- und Mittelstufe in den großen Pausen angedacht.

G8 – Ausschuss

G8 2017

Den Ausschussvorsitz haben dieses Jahr Giulia de Novellis und Nadine Wolf (beide MSS 11) inne. Die weiteren Mitglieder sind in diesem Jahr Jule Schneppensiefen, Valentin Bücherl, Christian Fuchs, Clara Hiller und Jemima Papat.

Unser Ausschuss beschäftigt sich dieses Jahr vorrangig mit zwei Hauptthemen:

Zuerst würden wir gerne in der Unterstufe eine Umfrage zum derzeitigen gleitenden Einstieg erstellen, um anhand dieser Befragung das System für die Schüler optimieren zu können bzw. Verbesserungsvorschläge zu erarbeiten. Wie in den letzten Jahren ist auch die Durchführung der LK-Börse fest eingeplant, die ja mittlerweile fester Bestandteil der Oberstufeninformation geworden ist.

Kontakt:

Verbindungslehrer

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!