Momentan kann es in Firefox, Edge, Safari und (vor allem) Internet Explorer zu Darstellungsfehlern kommen.

Anmeldeschluss für alle Teams: 24.Mai.2017

9.-10. JUNI 2017

TAGE

STUNDEN

MINUTEN

SEKUNDEN

0

Spendenziele

Einen Teil unserer Spenden erhält die unabhängige Aktionsgruppe „Kinder in Not“ e.V. Windhagen, welche seit 34 Jahren notleidende Kinder in der Dritten Welt unterstützt. Durch Ihre/Eure Spende soll das aktuelle Projekt auf den Philippinen, eine in einem Bus untergebrachte mobile Schule, finanziert werden. Dort können die sogenannten „Müllkippenkinder“ einen Abschluss erwerben.

Der andere Teil geht an die Aktion „Nachbar in Not“, eine Selbsthilfeeinrichtung der Bürger des Kreises Ahrweiler. Hierbei werden gespendete Beträge an Menschen „in Not“ aus der Region weitergegeben. Die Hilfeleistung setzt voraus, dass die Notlage der hilfebedürftigen Person unverschuldet eintraf und Dritte nicht vorrangig zu Leistungen verpflichtet sind.

weiterlesen

Neuigkeiten

alle News

Die offiziellen Spendenlauf Sportshirts sind da!

Nonnenwerth

09.05.2017


Ihr nehmt am 24h-Lauf teil? Wollt dies auch zeigen? Und gleichzeitig eine Erinnerung an dieses Erlebnis?
Dann haben wir genau das richtige für euch!
Kauft euch das Spendenlauf Sportshirt 2017.

Die Sportshirts im weißen Design sind mit dem diesjährigen Motto bedruckt. Die taillierte Damenversion ist in den Größen S bis XL erhältlich, die Herrenshirts von S bis XXL. Und das Beste: Sie kosten nur 15€!

Alle Schüler, die ein Sportshirt kaufen möchten, tragen sich bitte bis spätestens den 17. Mai in die entsprechende Liste ein.
Lasst uns durch die Sportshirts zeigen, dass wir zusammen laufen!

Weitere Informationen findet ihr auf der Informationsseite im Bereich "Sportshirts".

Wenn ihr Fragen zu unseren Sportshirts habt, dann wendet euch an Frau Schweizer. (schweizer@nonnenwerth.de)

„Wie viele Spenden muss ich denn sammeln?“

Nonnenwerth

25.04.2017


Nonnenwerth: In Kürze schwärmen sie wieder aus: Die rund 700 Schülerinnen und Schüler des Franziskus Gymnasiums Nonnenwerth sammeln Spenden zu Gunsten zweier wohltätiger Organisationen aus der Region. Als Gegenleistung für die Spende haben sich die SchülerInnen, LehrerInnen und Eltern sowie zahleiche Ehemalige verpflichtet, 24 Stunden rund um die Insel zu laufen. In der Auftaktveranstaltung am 25.04.2017 wurden Ziele und Ablauf der diesjährigen Aktion präsentiert. Spendenprojekte sind dabei die beiden Hilfsorganisationen „Kinder in Not e.V Windhagen“ und „Nachbar in Not Kreis Ahrweiler“. Alle Spendengelder sowie Erlöse des Verkaufs von Getränken und Essen bei der Veranstaltung kommen folgenden Projekten zu Gute: Die Aktion „Kinder in Not e.V. Windhagen“, so erläuterte die Vertreterin Michaela Soost, wird das Geld für die Anschaffung eines Busses zur mobilen Versorgung und Beschulung von Straßenkindern auf den Philippinen einsetzen. Bei der Organisation „Nachbar in Not“ der Kreisverwaltung Ahrweiler, vertreten durch Anja Balas, wird Menschen aus der Umgebung geholfen, die unverschuldet in eine Notlage geraten sind. Bis zum 24-Stunden Lauf am 9./10. Juni erfolgt die Spendensammlung.

Sponsor

Galerie

zur Galerie