Oops...

Ihr Browser unterstützt die Website leider nur teilweise und stellt diese falsch dar.

Wenn Sie auch die optimale Darstellung erhalten möchten, müssen Sie Ihren Browser aktualisieren, oder in manchen fällen wechseln.
Der Button führt Sie zu einer Übersicht in der Sie erfahren was Sie momentan verpassen! Außerdem gibt es Hilfe und Links zu allen aktuellen Browsern, die die Website unterstützen.

mehr Informationen

vielleicht später...

Diese Website benutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität zu bieten. Durch das Verwenden dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir auf Ihrem Gerät Cookies verwenden dürfen. mehr Infos OK

Baby- und Juniorsitter

Ausbildung zum Baby- und Juniorsitter mit Diplom „Lernen für das Leben“ mit vielen Übungen

Das Konzept in der Übersicht:

  • 20 Std. à 55 Min mit 12 praktischen Übungen
  • Informationsschreiben an die Eltern des Teilnehmers (Jugendschutzgesetz, Haftpflichtversicherung)
  • Leitfaden für das Erstgespräch
  • Bewerbungsbogen Baby- und Juniorsitter

WICHTIG: Eine erneute Wahl des Kurses durch Teilnehmerinnen bzw. Teilnehmer des letzten Kurses ist nicht sinnvoll, da die Kursinhalte identisch sind.

Kursprogramm:

  • Kennenlernen, Rolle des Baby- und Juniorsitters (1 Std.)
  • Entwicklungsphasen und Bedürfnisses von Säuglingen, Klein- und Kindergartenkindern (1 Std.)
  • An- und Ausziehen, sowie das Wickeln von Säuglingen, Klein- und Kindergartenkindern (1 Std.)
  • Tragen und Lagern: Die richtige Schlafumgebung (1 Std.)
  • Kommunikation/Erziehung (2 Std.)
  • Rechte und Pflichten (1 Std.)
  • Das „Zu-Bett-Bringen“, Abendrituale (1 Std.)
  • Unfallgefahren erkennen und vorbeugen (2 Std.)
  • Umgang mit verschiedenen Büchern (1 Std.)
  • Hygiene, Gesundheitsvorsorge (1 Std.)
  • Körperpflege (1 Std.)
  • Verhalten in Notsituationen (1 Std.)
  • Ernährung (2 Std.)
  • Spielen, Singen, Motivieren (2 Std.)
  • Ansätze für 1.Hilfe-Maßnahmen (1 Std.)
  • Bewerbungsunterlagen (1 Std.)

Nach erfolgreichem Abschluss erhalten die Teilnehmer ein Diplom und können sich in die Babysitter-Datenbank aufnehmen lassen, mit deren Hilfe das Haus Heisterbach zertifizierte Babysitter in Königswinter und Bad Honnef vermittelt.

Baby- und Juniorsitter – AG
AG-Leitung: Fr. Hamelmann
Ort: Klassenraum
Termin: Donnerstags
Als einstündige AG möglich? Nein
Kosten:
Sonstiges: AG ab der Jahrgangsstufe 7 wählbar.

Zur Kursleiterin

Frau Hamelmann ist eine erfahrene Fachkinderkrankenschwester, die seit vielen Jahren in der Jugend- und Erwachsenenbildung tätig ist. Sie ist Mutter zweier Kinder auf Nonnenwerth und bietet diesen Kurs in Kooperation mit dem Verein „Perspektiven für das Leben e.V.“ aus dem Haus Heisterbach an.