Oops...

Ihr Browser unterstützt die Website leider nur teilweise und stellt diese falsch dar.

Wenn Sie auch die optimale Darstellung erhalten möchten, müssen Sie Ihren Browser aktualisieren, oder in manchen fällen wechseln.
Der Button führt Sie zu einer Übersicht in der Sie erfahren was Sie momentan verpassen! Außerdem gibt es Hilfe und Links zu allen aktuellen Browsern, die die Website unterstützen.

mehr Informationen

vielleicht später...

Diese Website benutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität zu bieten. Durch das Verwenden dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir auf Ihrem Gerät Cookies verwenden dürfen. mehr Infos OK

Elektronik-AG

In dieser AG werden Grundlagen der Elektrotechnik und der Digitaltechnik vermittelt.

Wir entwerfen Schaltungen und können diese in einem Versuchsaufbau testen, z.B. eine kleine Alarmanlage, Ampelsteuerung, Zähler, logische Verknüpfungen.

Wir werden auch die defekten Geräte der Schule unter die Lupe nehmen. Nach Tests und Demontage versuchen wir die Fehler zu finden und zu beheben. Dies können defekte Geräte der Physiksammlung, audiotechnische Geräte oder Computer sein, welche wir reparieren oder verbessern wollen.

Auch eigene Geräte können nach Absprache in Augenschein genommen werden. Ihr werdet in die Grundlagen der Elektronik (Bauteile, Schaltpläne, etc.), der Messtechnik sowie der Fehlersuche eingewiesen und könnt löten lernen.

Geeignet ist diese AG für technisch interessierte Schüler/innen ab 11 Jahren, welche auch Spaß an kniffeligen Basteleien haben. Aufmerksame Mitarbeit und Anwesenheit über die vollen 2 Stunden sind Voraussetzung für die Teilnahme.

Elektronik-AG
AG-Leitung: Hr. Förster
Ort: Physik-Übung
Termin: Dienstags
Als einstündige AG möglich? Nein
Kosten:
Sonstiges: AG für die Klassen 6-9

Zum Kursleiter:

Thomas Förster war nach seinem Studium der Elektrotechnik als Entwickler für Computersteuerungen und als Produktmanager tätig. Während seiner Studienzeit entwickelte und produzierte er ein Schul- und Lehrsystem für die Digitaltechnik. Seine zwei Kinder sind Nonnenwerth-Schüler. Seine Hobbys sind Kochen, Musik, Tontechnik und Computer.