Oops...

Ihr Browser unterstützt die Website leider nur teilweise und stellt diese falsch dar.

Wenn Sie auch die optimale Darstellung erhalten möchten, müssen Sie Ihren Browser aktualisieren, oder in manchen fällen wechseln.
Der Button führt Sie zu einer Übersicht in der Sie erfahren was Sie momentan verpassen! Außerdem gibt es Hilfe und Links zu allen aktuellen Browsern, die die Website unterstützen.

mehr Informationen

vielleicht später...

Diese Website benutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität zu bieten. Durch das Verwenden dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir auf Ihrem Gerät Cookies verwenden dürfen. mehr Infos OK

Jetzt gilt’s! Beginn der schriftlichen Abiturprüfungen

Gepostet am 29. April 2020 | Abitur, Inselleben

Ab Donnerstag, dem 30. April, werden auf Nonnenwerth wie geplant die Abiturklausuren geschrieben. Die Schülerinnen und Schüler der MSS 12 haben auf dieses Ziel fast 12 Jahre lang hingearbeitet – während der vergangenen Wochen dem Corona-Virus zum Trotz via Online-Unterricht. Im Gegensatz zu vielen anderen Schulen, an denen die Schülerinnen und Schüler nur Aufgaben zur Verfügung gestellt bekamen, wurde am FGN gemäß dem üblichen Stundenplan per Videokonferenz weiter unterrichtet – in der gewohnten Qualität und Methodenvielfalt.

Ab dem 30. April kommen die Schülerinnen und Schüler der MSS 12 nun wieder zu einzelnen Terminen auf die Insel, um dort ihre Abiturklausuren – selbstverständlich unter Einhaltung aller Hygienevorgaben – zu schreiben. Schulleitung, Schulträger und Haustechnik haben alle notwendigen Vorbereitungen dazu getroffen.

Los geht es am 30. April mit der Klausur im Fach Deutsch. Die ganze Schulgemeinschaft drückt der MSS 12 jetzt in der heißen Phase die Daumen und wünscht euch viel Erfolg und natürlich auch das nötige Quentchen Glück! Auch die Schwestern auf der Insel fühlen sich den Prüflingen gedanklich verbunden und schließen sie speziell in ihr Gebet mit ein.


Text: Sören Ahlhaus
Fotos: Sören Ahlhaus