Oops...

Ihr Browser unterstützt die Website leider nur teilweise und stellt diese falsch dar.

Wenn Sie auch die optimale Darstellung erhalten möchten, müssen Sie Ihren Browser aktualisieren, oder in manchen fällen wechseln.
Der Button führt Sie zu einer Übersicht in der Sie erfahren was Sie momentan verpassen! Außerdem gibt es Hilfe und Links zu allen aktuellen Browsern, die die Website unterstützen.

mehr Informationen

vielleicht später...

Weitere Informationen zu unserer Schule und regelmäßige Neuigkeiten aus dem Inselleben erhalten Sie bequem über unseren Newsletter.

Newsletter abonnieren Nicht mehr anzeigen

Kategorie: Schulseelsorge

Impuls zum 4. Advent: ,,Wege zur Krippe“
Gepostet am 20. Dezember 2021 | Schulseelsorge

An Weihnachten wurde die „Weltsaite“ gespannt, die Gott und Mensch verbindet, die den Prozess unserer Menschwerdung hält und steuert. Und wenn es zuweilen scheint, dass alle Stricke reißen – diese Saite reißt nicht. Zu tief, zu endgültig hat Gott sich an Weihnachten mit uns Menschen eingelassen. Zu sehr ist er nun am Prozess unserer Menschwerdung beteiligt. Die Stürme der Unmenschlichkeit, die durch uns selber, durch unser Leben, durch unsere Welt fegen […]

Impuls zum 3. Advent: ,,Wege zur Krippe“
Gepostet am 13. Dezember 2021 | Schulseelsorge

Ich habe es verinnerlicht, nichts hat Bestand. Die Erkenntnis hilft mir, mich nicht an etwas festzuklammern, was sowieso nur Momentgewissheit hat. Auch wenn die Chemotherapie von Phillip vorbei ist, wird uns das Erlebte nie ganz loslassen. Todesangst zu haben, legt sich auf das Herz und lässt sich nicht einfach löschen. Doch hat das Einfluss auf meine tatsächliche Freiheit? […]

Impuls zum 2. Advent: ,,Wege zum Anderen“
Gepostet am 3. Dezember 2021 | Schulseelsorge

Ich habe es verinnerlicht, nichts hat Bestand. Die Erkenntnis hilft mir, mich nicht an etwas festzuklammern, was sowieso nur Momentgewissheit hat. Auch wenn die Chemotherapie von Phillip vorbei ist, wird uns das Erlebte nie ganz loslassen. Todesangst zu haben, legt sich auf das Herz und lässt sich nicht einfach löschen. Doch hat das Einfluss auf meine tatsächliche Freiheit? […]

Impuls zum 1. Advent: ,,Auf Gott warten?!“
Gepostet am 29. November 2021 | Schulseelsorge

Es war einmal eine alte Frau, der hatte der liebe Gott versprochen, sie heute zu besuchen. Darauf war sie nun natürlich nicht wenig stolz. Sie scheuerte und putzte, buk und tischte auf. Und dann fing sie an, auf den lieben Gott zu warten. Auf einmal klopfte es an die Tür. […]

Schritte wagen: Einschulung der neuen Fünftklässler
Gepostet am 30. August 2021 | Inselleben, Schulseelsorge

Seit Freitag, dem 27. August, ist die Nonnenwerther Schulgemeinschaft um viele neue Gesichter reicher: 86 Fünftklässler wurden im Rahmen eines festlichen Gottesdienstes und einer abwechslungsreichen Einschulungsfeier am Franziskus Gymnasium herzlich will­kommen geheißen. In dem feierlichen […]

Wer sind wir!? – Zusammen stark sein!
Gepostet am 14. Juli 2021 | Schulseelsorge

Es ist leider ein evolutionsbedingter Mechanismus, welcher die Menschen, die in eine Krise geraten, in ein Tunnelblick versetzt, damit die Krise möglichst fokussiert bewältigt werden kann. Es hat den Vorteil, dass man schnell handelt – […]

Fastenzeit – Woche 7: Die große Freiheit
Gepostet am 31. März 2021 | Schulseelsorge

„Wer könnte uns den Stein vom Eingang des Grabes wegwälzen?  Doch als sie hinblickten, sahen sie, dass der Stein schon weggewälzt war; er war sehr groß.“ (Mk 16,3-4) Christoph Leisten: ostern ostern während wir immer […]

Fastenzeit – Woche 6: Richtungswechsel
Gepostet am 24. März 2021 | Schulseelsorge

„Kehrt um zu mir, dann kehre ich mich euch zu, spricht der HERR der Heerscharen. Doch ihr sagt: Worin soll denn unsere Umkehr bestehen?“ (Mal 3,7b) Franz Kafka: Kleine Fabel „Ach,“ sagte die Maus, „die […]

Fastenzeit – Woche 5: Geht doch!
Gepostet am 17. März 2021 | Schulseelsorge

„Da sagte Abram zu Lot: Zwischen mir und dir, zwischen meinen und deinen Hirten soll es keinen Streit geben; wir sind doch Brüder. Liegt nicht das ganze Land vor dir? Trenn dich also von mir! […]

Fastenzeit – Woche 4: Dir zuliebe
Gepostet am 10. März 2021 | Schulseelsorge

„Die Liebe erträgt alles, glaubt alles, hofft alles, hält allem Stand.“ (1 Kor 13,7) Ernst Ferstl: Dir zuliebe Dir zuliebe nehme ich Rücksicht auf mich, bin ich geduldig mit mir, nehme ich mir viel Zeit […]

Archive

Neueste Beiträge

Kategorien