Oops...

Ihr Browser unterstützt die Website leider nur teilweise und stellt diese falsch dar.

Wenn Sie auch die optimale Darstellung erhalten möchten, müssen Sie Ihren Browser aktualisieren, oder in manchen fällen wechseln.
Der Button führt Sie zu einer Übersicht in der Sie erfahren was Sie momentan verpassen! Außerdem gibt es Hilfe und Links zu allen aktuellen Browsern, die die Website unterstützen.

mehr Informationen

vielleicht später...

Diese Website benutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität zu bieten. Durch das Verwenden dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir auf Ihrem Gerät Cookies verwenden dürfen. mehr Infos OK

Viele schaffen mehr: Gemeinsam neue Sitzgelegenheiten für Schulhof realisieren!

Gepostet am 4. April 2019 | Inselleben, Schulentwicklung, VFFE

Sehr gute Leistungen im Unterricht sind nur möglich, wenn die Erholung in Pausenzeiten ausgekostet werden kann. Dazu hat das FGN bereits verschiedene Angebote realisiert: In der 55-minütigen Mittagspause können unsere Schülerinnen und Schüler neben dem Mittagessen in der Mensa an verschiedenen Mittagspausenangeboten in Spieleraum und Sporthalle teilnehmen, sich an Tischkickern und Tischtennisplatten austoben und Basketball oder Fußball spielen.

Gerne möchten wir auch schöne und bequeme Sitzecken auf dem Schulhof realisieren, in denen man in Ruhe klönen, Karten spielen, Sonne tanken und abschalten kann. Aus diesem Grund haben der Verein der Freunde, Förderer und Ehemaligen (VFFE) und die Schulleitung gemeinsam ein Crowdfunding-Projekt angestoßen: Wir planen die Anschaffung von fünf Kombinationen aus je zwei Bänken und einem Tisch. Diese werden von einem lokalen Sägewerk nachhaltig aus heimischen Hölzern gefertigt.

Für die Finanzierung bitten wir um deine Unterstützung!

Bei der Volksbank RheinAhrEifel sammeln wir Spenden zur Realisierung. Für jede Spende von 5 Euro oder mehr, bezuschusst die Volksbank unser Anliegen ebenfalls mit 5 Euro. Das Gesamtvolumen unseres Projekts von 3.000 Euro ist also bei 300 Spenden á 5 Euro umsetzbar. Wir würden uns sehr freuen, wenn wir als Schulgemeinschaft diesen Betrag gemeinsam stemmen können. Daher bitten wir darum, diesen Aufruf zu teilen und zu verbreiten! Unterstütze das Projekt, um die Pausen der Nonnenwerther Schülerinnen und Schüler noch attraktiver zu gestalten!

Wie kann man das Projekt unterstützen? – Finanzierungsphase gestartet!

Besuche die Projektseite bei der Volksbank RheinAhrEifel. Hier findest du noch einmal detailliert die Informationen zum Projekt. Hier haben sich in wenigen Tagen bereits viele Unterstützer als „Fans“ der Aktion registriert und nun läuft die Finanzierungsphase! Ab sofort kannst du das Projekt mit deiner Spende unterstützen – auf verschiedenen Wegen (paydirekt, giropay, Lastschrift, Kreditkarte oder Überweisung). Für jeden Spendenbetrag von mindestens 5 Euro legt die Volksbank noch einmal 5 Euro drauf. Die Ausstellung einer Spendenquittung ist selbstverständlich möglich!

Projekt durch Spende unterstützen

Was geschieht, wenn das Spendenziel nicht erreicht werden sollte?

In diesem Fall erhalten die Spender ihr Geld zurück. Weitere Informationen zu der Finanzierungsmethode des Crowdfunding finden Sie hier.

Wir sind zuversichtlich, dass wir gemeinsam das Projekt realisieren können! Vielen Dank für jede Unterstützung im Voraus! Viele schaffen mehr!


Text: Sören Ahlhaus
Fotos: FGN, pexels.com