Oops...

Ihr Browser unterstützt die Website leider nur teilweise und stellt diese falsch dar.

Wenn Sie auch die optimale Darstellung erhalten möchten, müssen Sie Ihren Browser aktualisieren, oder in manchen fällen wechseln.
Der Button führt Sie zu einer Übersicht in der Sie erfahren was Sie momentan verpassen! Außerdem gibt es Hilfe und Links zu allen aktuellen Browsern, die die Website unterstützen.

mehr Informationen

vielleicht später...

Diese Website benutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität zu bieten. Durch das Verwenden dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir auf Ihrem Gerät Cookies verwenden dürfen. mehr Infos OK

Viele haben es geschafft: Finanzierung für neue Sitzgelegenheiten für Schulhof steht!

Gepostet am 16. Mai 2019 | Inselleben, Schulentwicklung, VFFE

Mit großer Freude können wir heute, am Donnerstag, dem 16. Mai, feststellen, dass unsere Schulgemeinschaft das avisierte Spendenziel von 3.000 Euro, die für die Anschaffung neuer Sitzgelegenheiten für den Schulhof notwendig waren, erreicht hat!

Kurz vor den Osterferien hatten die Schulleitung und der Verein der Freunde, Förderer und Ehemaligen der Schule (VFFE) gemeinsam mit der Volksbank RheinAhrEifel ein Crowdfunding-Projekt angestoßen. Das Ziel war, neue Sitzgelegenheiten für den Schulhof anzuschaffen, nämlich fünf Kombinationen aus je zwei Bänken und einem Tisch. Diese werden von einem lokalen Sägewerk nachhaltig aus heimischen Hölzern gefertigt (hier geht es zum Crowdfunding-Aufruf).

3.000 Euro-Marke erreicht!

Wir sind stolz auf unsere Schulgemeinschaft, die das Projekt sehr positiv aufgenommen und unterstützt hat. Bereits einen Monat vor Ablauf der Crowdfunding-Aktion sind die 3.000 Euro beisammen! Bei allen Spendern bedanken wir uns herzlich für ihr Engagement und freuen uns riesig, bald die Anschaffung der neuen Sitzmöbel in Angriff nehmen zu können! Ein großes Dankeschön gilt auch der Volksbank RheinAhrEifel für ihre Unterstützung und Förderung!

Wie geht es jetzt weiter? – Bis zum 15. Juni werden Spenden weiterhin von der Volksbank bezuschusst!

Auch wenn unser Spendenziel bereits erreicht wurde, lohnt es sich, weiterhin das Projekt durch Spenden zu unterstützen. Bis zum Ablauf der Aktion am 15. Juni gibt die Volksbank weiterhin 5 Euro für jede Spende ab 5 Euro dazu. Jeder Euro, der die Anschaffungskosten für die Sitzgelegenheiten überschreitet, wird für die Verbesserung von Schulhof und Mittagspausenangebot verwendet (z.B. Spielgeräte, Ausstattung des Spieleraums) und kommt somit direkt den Nonnenwerther Schülerinnen und Schülern zugute!

Projekt durch Spende unterstützen

Auf der Projektseite bei der Volksbank RheinAhrEifel sind noch einmal detailliert die Informationen zum Projekt zusammengestellt.Die Ausstellung einer Spendenquittung ist selbstverständlich möglich!


Text: Sören Ahlhaus
Fotos: FGN, pexels.com