Oops...

Ihr Browser unterstützt die Website leider nur teilweise und stellt diese falsch dar.

Wenn Sie auch die optimale Darstellung erhalten möchten, müssen Sie Ihren Browser aktualisieren, oder in manchen fällen wechseln.
Der Button führt Sie zu einer Übersicht in der Sie erfahren was Sie momentan verpassen! Außerdem gibt es Hilfe und Links zu allen aktuellen Browsern, die die Website unterstützen.

mehr Informationen

vielleicht später...

Diese Website benutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität zu bieten. Durch das Verwenden dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir auf Ihrem Gerät Cookies verwenden dürfen. mehr Infos OK

Schülerfirma „Susty Sensations“ zur Firma des Monats Juli gekürt

Gepostet am 28. Juli 2020 | Wettbewerbe, Wirtschaft

Der Wirtschaftsförderung des Landkreises Ahrweiler blieben die großen Erfolge der Nonnenwerther Schülerfirmen mit ihrem Doppelerfolg beim Junior-Landeswettbewerb nicht verborgen: Die Jungunternehmer von „Susty Sensation“ wurden als Firma des Monats Juli ausgezeichnet!

Den rheinland-pfälzischen Junior-Landeswettbewerb konnten die Schüler vom Inselgymnasium Nonnenwerth mit ihrem Schülerunternehmen „Susty Sensation“ für sich entscheiden. Die Schülerfirma überzeugte die Jury mit ihrem plastikfreien Shampoo. Ganz besonders beeindruckend war, dass es sich um einen Doppelerfolg handelte, denn auch der zweite Platz ging an eine Nonnenwerther Schülerfirma, nämlich Fixsumm, die mit Bienenwachs getränkte Leinentücher als Ersatz für Frischhaltefolie produzierte und vertrieb.

Der Leiter der Wirtschaftsförderung des Landkreises Ahrweiler, Tino Hackenbruch, zeigte sich von den großen Erfolgen sehr beeindruckt und freute sich, „Susty Sensation“ zur Firma des Monats Juli zu küren: Zur Homepage der Wirtschaftsförderung des Landkreises Ahrweiler

 


Text: Sören Ahlhaus
Foto: Susty Sensation / pixabay.com