Oops...

Ihr Browser unterstützt die Website leider nur teilweise und stellt diese falsch dar.

Wenn Sie auch die optimale Darstellung erhalten möchten, müssen Sie Ihren Browser aktualisieren, oder in manchen fällen wechseln.
Der Button führt Sie zu einer Übersicht in der Sie erfahren was Sie momentan verpassen! Außerdem gibt es Hilfe und Links zu allen aktuellen Browsern, die die Website unterstützen.

mehr Informationen

vielleicht später...

Diese Website benutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität zu bieten. Durch das Verwenden dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir auf Ihrem Gerät Cookies verwenden dürfen. mehr Infos OK

Jugendwettbewerb Informatik: 8 Nonnenwerther erreichen die dritte Runde!

Gepostet am 2. Juni 2020 | Informatik, MINT, Wettbewerbe

Gleich acht junge Programmiertalente des Franziskus Gymnasium Nonnenwerth dürfen sich freuen: Mit sehr guten Leistungen in den ersten beiden Runden des Jugendwettbewerbs Informatik haben sie sich für die dritte Runde qualifiziert!

Bereits zwei unserer Jüngsten, nämlich Eva Kraus und Tim Sachse (beide Klasse 5) waren ebenso wie Fabian Bischoff (Klasse 6), Silas Kalkhofen und Finn Hornung (beide Klasse 7) sowie Florian Förster (Klasse 8), Mark Braun (MSS 11) und Nele Küter (MSS 12) erfolgreich und haben die ersten beiden Stufen des Wettbewerbs im Januar und im April erfolgreich gemeistert. Dabei mussten sie ihrer Altersstufe entsprechend gestaltete Programmieraufgaben in jeweils 60-minütigen Online-Sitzungen lösen.

Ein großer Dank gilt Informatik-Lehrerin Marina Ivanovic, die unsere teilnehmenden Schülerinnen und Schüler betreut und die Teilnahme organisiert hat.

Die Schulgemeinschaft gratuliert herzlich zu eurem Erfolg und drückt für die dritte Runde die Daumen!


Text: Sören Ahlhaus
Foto: pixabay.com