Oops...

Ihr Browser unterstützt die Website leider nur teilweise und stellt diese falsch dar.

Wenn Sie auch die optimale Darstellung erhalten möchten, müssen Sie Ihren Browser aktualisieren, oder in manchen fällen wechseln.
Der Button führt Sie zu einer Übersicht in der Sie erfahren was Sie momentan verpassen! Außerdem gibt es Hilfe und Links zu allen aktuellen Browsern, die die Website unterstützen.

mehr Informationen

vielleicht später...

Diese Website benutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität zu bieten. Durch das Verwenden dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir auf Ihrem Gerät Cookies verwenden dürfen. mehr Infos OK

Nonnenwerther Erfolge in der 3. Runde der 58. Mathematikolympiade 2018/19

Gepostet am 1. April 2019 | Mathematik, Wettbewerbe

Acht Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 bis 8 hatten sich In diesem Jahr für die 3. Runde der Mathematikolympiade 2018/19 qualifiziert. Am 22. Februar 2019 absolvierten sie dazu, wie schon in der zweiten Runde, im Rahmen einer Klausur über 4 Zeitstunden die Aufgaben der 3. Runde. Das Erreichen dieser 3. Runde ist schon ein Riesenerfolg,  zu dem wir allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern recht herzlich gratulieren!

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren in dieser Runde die folgenden Schülerinnen und Schüler, auf die wir sehr stolz sind:

Aaron von Bargen (5a), Tirej Hannan (5a), Ronja Lindemann (5a), Lena Schlochtermeier (5b), Simon Borissevitch (6c), Julian Sattler (6c), Jeremie Baum (7a), Sebastian Lüchow (8b)

Wenn man dann noch zu den Preisträgern dieser 3. Runde gehört, ist das ein großer Erfolg!  Und diesen haben immerhin 50% der Schülerinnen und Schüler erlangt!

Einen 1. Preis erhält Jeremie Baum aus der Klasse 7a.
Einen 3. Preis erhalten: Tirej Hannan (5a), Lena Schlochtermeier (5b) und Simon Borissevitch (6c)

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!


Text: Elke Baltes
Foto: Sören Ahlhaus