Oops...

Ihr Browser unterstützt die Website leider nur teilweise und stellt diese falsch dar.

Wenn Sie auch die optimale Darstellung erhalten möchten, müssen Sie Ihren Browser aktualisieren, oder in manchen fällen wechseln.
Der Button führt Sie zu einer Übersicht in der Sie erfahren was Sie momentan verpassen! Außerdem gibt es Hilfe und Links zu allen aktuellen Browsern, die die Website unterstützen.

mehr Informationen

vielleicht später...

Diese Website benutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität zu bieten. Durch das Verwenden dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir auf Ihrem Gerät Cookies verwenden dürfen. mehr Infos OK

Live in Concert: Introducing Maria Daoud!

Gepostet am 12. Januar 2020

Unter diesem Titel findet am 24. Januar um 20.00h das Debüt-Konzert der talentierten Remagener Nachwuchssängerin in der Havanna Lounge des  Rhein-Hotel „Zum Anker“ (Rheinpromenade 40, 53424 Remagen) statt. Familie Wernscheidt und das Küchenteam des kulinarischen Geheimtipps am Rhein begrüßen die Konzertgäste auch schon gerne vorab.

Als besonderer Clou tritt der polnische Nachwuchskünstler Arnold Kocurek aus Oppeln hierbei auf, den die Band um die Nonnenwerther Vokalistin im letzten Herbst bei ihrem Gastspiel in Schlesien kennenlernte.

An diesem Wochenende fanden intensive Proben mit ihm statt, so dass sich das Publikum auf ein tolles Programm mit soulig-funkigen Perlen aus der Musikgeschichte und Stücken aus der eigenen Feder freuen kann.

Das Quintett um Maria Daoud (MSS 11), Arnold Kocurek (Gitarre), Viktoria Manns (Klavier, MSS 12), Mark Braun (Bass, MSS 11) und Valentin Bücherl (Schlagzeug, ehemals MSS 11) wird hierbei mit einer Bläsersection, bestehend aus den Musiklehrern des Inselgymnasiums Gerhard Halene (Posaune) und Jürgen Roth (Trompete) verstärkt. Fans von Balladen, die unter die Haut gehen, kommen so ebenso auf ihre Kosten wie Anhänger der bläserbetonten Partymusik. Die Setliste erstreckt sich mit Titeln von Amy Winehouse über Ed Sheeran und Jan Delay bishin zu Maceo Parker und Billy Joel…

Karten zum Preis von 8€/5€  werden Mo./Mi. und Fr. in der Frühstückspause verkauft oder können an der Abendkasse erworben und unter info@rheinhotel-anker.de bzw. der Tickethotlinie (0162-7454763) reserviert werden. Aus dem Erlös soll musikalisches Equipment angeschafft werden, das dem Franziskus Gymnasium Nonnenwerth zugute kommt.