Oops...

Ihr Browser unterstützt die Website leider nur teilweise und stellt diese falsch dar.

Wenn Sie auch die optimale Darstellung erhalten möchten, müssen Sie Ihren Browser aktualisieren, oder in manchen fällen wechseln.
Der Button führt Sie zu einer Übersicht in der Sie erfahren was Sie momentan verpassen! Außerdem gibt es Hilfe und Links zu allen aktuellen Browsern, die die Website unterstützen.

mehr Informationen

vielleicht später...

Weitere Informationen zu unserer Schule und regelmäßige Neuigkeiten aus dem Inselleben erhalten Sie bequem über unseren Newsletter.

Newsletter abonnieren Nicht mehr anzeigen

Nonnenwerther Musikcamp „Inselsounds“ 2021

Du willst endlich wieder musizieren?

Dann melde Dich zum ersten Nonnenwerther Musikcamp (9.-13. August 2021) an! Wir werden uns mit viel Musik und noch mehr Spaß eine ganze Woche verschiedenen Projekten der Musik von BaRock bis Pop widmen. Dabei helfen Dir die DozentInnen, den Staub des letzten Jahres auf Deinem Instrument bzw. von Deinen Stimmbändern kräftig wegzupusten und ganz neue “Saiten” an Dir zu entdecken!
Die Ergebnisse dieser spannenden fünf Tage werden beim großen Finale auf der Open-Air-Bühne präsentiert und als Andenken aufgezeichnet.

Auf einen Blick
  • Zeitraum: 9.-13. August 2021
  • Schülerinnen und Schüler aller Schulen sind herzlich willkommen
  • Eigenes Instrument notwendig (Trompete, Posaune, Saxophon, Klarinette, Querflöte, Geige, Bratsche, Cello, Kontrabass oder Gesang), alles andere ist vor Ort
  • Für interessierte AnfängerInnen (ab Klasse 3) besteht die Möglichkeit, auch ohne Instrument einen Vorkurs zu belegen (Mindestteilnehmerzahl)
  • Montag bis Freitag: Betreuung täglich von 9:00-16:00 Uhr
  • Verschiedene Module: Instrumentalcoaching, Ensemblecoaching, Sampling, Crossover u.v.m.
  • Frisch zubereitetes Mittagessen
  • Kosten (inkl. Fähre und Mahlzeiten): 275 Euro pro Kind
  • Geschwisterbonus: Für jedes weitere Geschwisterkind betragen die Kosten nur 225 Euro.
Jetzt anmelden!

Anmeldeschluss ist der 30. Juni 2021. Das Anmeldeformular kann bequem digital ausgefüllt, unterschrieben und per E-Mail versendet werden (musikcamp@nonnenwerth.de). Alternativ besteht natürlich auch die Möglichkeit, uns eine ausgedruckte und von Hand unterschriebene Anmeldung per Post (Insel Nonnenwerth – 53424 Remagen) oder per Fax (02228 6009-415) zu senden.

Programm

Der Vormittag beginnt jeweils mit einem kurzen Warmup, bevor unsere DozentInnen in Kleingruppen verschiedene Basics vermitteln, z.B. Atmung, Stütze, Bogentechnik, wie übt man richtig? Dort erhältst Du von erfahrenen MusikerInnen viele wertvolle Tipps und Tricks!
Danach geht es in die spannenden Kreativ-Module („Open Your Minds!“), in der sich jeder, unabhängig von Vorkenntnissen gestaltend einbringen kann. Die Projektgruppen, u.a. „Musik mit dem Computer“, „Improvisation´“ und „Inselsounds 2.0“, sind instrumentenunabhängig und somit bunt gemischt.

In der Mittagspause erwarten Dich nicht nur das Küchenteam mit einem frisch zubereiteten Mittagsbuffet, sondern auch die Outdoor-Sportanlage (u.a. Tischtennis, Basketball und Fußball – TT-Schläger nicht vergessen!).
Gestärkt und erholt geht es dann in den Nachmittagsblock, in dem Du in einem Ensemble mitwirkst. Das kann z.B. der „Pop- und Rock-Chor“, das „Franz Liszt Streichensemble“ oder die Brassband „Walk and Talk“ sein. Die Bandbreite der Musik reicht hier von BaRock bis Pop.
Um 16:00 Uhr endet dann der Insel-Workshop-Tag voller Musik.

Am Freitagabend aber heißt es ab 17:00 Uhr noch „Licht aus, Spot an!“ für das große Abschluss-Open-Air aller WorkshopteilnehmerInnen, zu dem Deine Familie ebenfalls herzlich eingeladen ist.

Be part of it!

Kreativ-Module am Vormittag


Vorkurs für Grundschüler mit wenig oder keiner instrumentaler Vorerfahrung


Flyer zum Download

Dozenten