Oops...

Ihr Browser unterstützt die Website leider nur teilweise und stellt diese falsch dar.

Wenn Sie auch die optimale Darstellung erhalten möchten, müssen Sie Ihren Browser aktualisieren, oder in manchen fällen wechseln.
Der Button führt Sie zu einer Übersicht in der Sie erfahren was Sie momentan verpassen! Außerdem gibt es Hilfe und Links zu allen aktuellen Browsern, die die Website unterstützen.

mehr Informationen

vielleicht später...

Diese Website benutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität zu bieten. Durch das Verwenden dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir auf Ihrem Gerät Cookies verwenden dürfen. mehr Infos OK

Nonnenwerther bei Explore Science erfolgreich

Gepostet am 25. Juni 2017 | MINT, Wettbewerbe

Am Freitag, dem 23. Juni 2017 brach eine Gruppe von mehr als 40 Schülerinnen und Schülern und drei Eltern gemeinsam mit Herrn Kress nach Mannheim (Luisenpark) auf, um am Physikwettbewerb Explore Science teilzunehmen. Dort gab es an diesem Tag zwei verschiedene Wettbewerbe: den Energieverschwender und das Bergrennen. Beim Energieverschwender hatten die Teilnehmer die Aufgabe, eine Kettenreaktion mit möglichst vielen verschiedenen Energieumwandlungen und Effekten zu konstruieren. Beim Bergrennen mussten die Teilnehmer ein Auto bauen, welches ohne elektrische Energie eine Rampe hinauf fahren musste. Hier galt es, der schnellste zu sein.

Einige der Nonnenwerther Schüler gelangten sogar in die Top-Ten. Beim Energieverschwender zählte zum Beispiel der Nonnenwerther Schüler Mark Braun aus der 9a dazu (Platz 10). Florian Baltes und Florian Förster aus der Klasse 6b, konnten sich beim Bergrennen sogar auf Platz 7 behaupten, herzlichen Glückwunsch an unsere drei Gewinner! Aber auch für alle anderen war dieser Tag ziemlich abwechslungs- und lehrreich, denn man konnte sehr viele interessante Konstruktionen bewundern.


Text: Alina Münz und Cara Amendt (Klasse 7b)
Bilder: Florian Förster (Klasse 6b), Wolff-Thomas Kress