Oops...

Ihr Browser unterstützt die Website leider nur teilweise und stellt diese falsch dar.

Wenn Sie auch die optimale Darstellung erhalten möchten, müssen Sie Ihren Browser aktualisieren, oder in manchen fällen wechseln.
Der Button führt Sie zu einer Übersicht in der Sie erfahren was Sie momentan verpassen! Außerdem gibt es Hilfe und Links zu allen aktuellen Browsern, die die Website unterstützen.

mehr Informationen

vielleicht später...

Diese Website benutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität zu bieten. Durch das Verwenden dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir auf Ihrem Gerät Cookies verwenden dürfen. mehr Infos OK

Sternenhimmel und Toleranz – Auszeichnung für Nonnenwerther Schließfachgestaltung

Gepostet am 7. April 2019 | Kunst, Wettbewerbe

Im Gestaltungswettbewerb des Schließfachherstellers AstraDirect, an dem über 2800 Schulen aus NRW und Rheinland-Pfalz teilnahmen, haben SchülerInnen der Nonnenwerther MSS 11 einen der ersten Plätze belegt.

Dank ihrer kreativen Ideen und der großen Zeitinvestition in die Gestaltung zweier Schränke haben die TeilnehmerInnen der BK-Grundkurse großen Eindruck bei der Jury hinterlassen: ein Schrank wurde in Stencil-Technik mit einem schimmernden Nachthimmel  besprayt, ein anderer mit bunter Acrylfarbe und Rosteffektpaste demoliert als Zeichen für die Aufforderung zu Toleranz gestaltet.

Die Schränke dürften seit Einreichung der Wettbewerbsbeiträge zu Beginn der Sommerferien zur kostenlosen Nutzung der Schüler in der Schule verbleiben und verschönerten seitdem einen Aufenthaltsraum der Oberstufe sowie ein Klassenzimmer der Mittelstufe.

Neben einer Urkunde gewannen die SchülerInnen eine großzügige Geldspende, die für Anschaffungen der Fachschaft Bildende Kunst genutzt wird. Ebenfalls werden beide Konzepte als Gestaltungsbeispiele  in den neuen Katalog des Herstellers übernommen.

Wir freuen uns sehr mit unseren SchülerInnen und gratulieren herzlich zu ihrem Erfolg!


Text: Christina Ringe
Fotos: Christina Ringe