Oops...

Ihr Browser unterstützt die Website leider nur teilweise und stellt diese falsch dar.

Wenn Sie auch die optimale Darstellung erhalten möchten, müssen Sie Ihren Browser aktualisieren, oder in manchen fällen wechseln.
Der Button führt Sie zu einer Übersicht in der Sie erfahren was Sie momentan verpassen! Außerdem gibt es Hilfe und Links zu allen aktuellen Browsern, die die Website unterstützen.

mehr Informationen

vielleicht später...

Diese Website benutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität zu bieten. Durch das Verwenden dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir auf Ihrem Gerät Cookies verwenden dürfen. mehr Infos OK

Schülervertretung

Die Schülervertretung (SV)

Das Schülersprecher-Team besteht in diesem Jahr aus Paula Hoffmann, Aaron Heinemann (hinten links), Samir Wolf (hinten Mitte) und Thorsten Fuchs (vorne rechts, alle MSS 11), hier gemeinsam mit den Verbindungslehrern.

Als Schülersprecher vertreten wir die Schülerschaft in den Gremien und Ausschüssen der Schule. Bei unseren Aufgaben werden wir in diesem Jahr von den beiden Vertrauenslehrern Frau von Schoenebeck und Herrn Windheuser unterstützt.

Ein zentraler Aufgabenbereich ist die Leitung der wöchentlich stattfindenden Versammlung der Klassen- und Kurssprecher sowie die Organisation der Arbeit der gesamten Schülervertretung. So unterstützen wir zum Beispiel die Ausschüsse bei der Durchführung ihrer Projekte.

Für unsere Arbeit haben wir uns bestimmte Schwerpunkte gesetzt. So wollen wir das soziale Engagement an unserer Schule weiter ausbauen und mehr Sportangebote für die Sekundarstufe I anbieten. Auch die beliebten Unterstufenpartys sollen weitergeführt  und durch Mittelstufenpartys ergänzt werden.

Ausschüsse

Um die Arbeit der Schülervertretung auf Nonnenwerth effektiver zu gestalten, haben sich die   Klassen- und Kurssprecher auch in diesem Schuljahr wieder in Ausschüssen zusammengefunden, die sich auf einzelne Aufgabenbereiche spezialisieren. Im folgenden Abschnitt stellen sich die derzeit sechs Ausschüsse kurz vor.