Oops...

Ihr Browser unterstützt die Website leider nur teilweise und stellt diese falsch dar.

Wenn Sie auch die optimale Darstellung erhalten möchten, müssen Sie Ihren Browser aktualisieren, oder in manchen fällen wechseln.
Der Button führt Sie zu einer Übersicht in der Sie erfahren was Sie momentan verpassen! Außerdem gibt es Hilfe und Links zu allen aktuellen Browsern, die die Website unterstützen.

mehr Informationen

vielleicht später...

Diese Website benutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität zu bieten. Durch das Verwenden dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir auf Ihrem Gerät Cookies verwenden dürfen. mehr Infos OK

MINT-Physik

Wettbewerbe

Die Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, an verschiednene Physik-Wettbewerben teilzunehmen: Physik-Olympiade, RLP-Landeswettbewerb Physik, Freestyle Physics in Duisburg oder auch Explore Science in Mannheim.

Kooperation mit dem DLR in Köln

Zu Beginn eines jeden Schuljahres besuchen die Klassen 8a, 8b und 8c das Schoolab des Deutschen Luft- und Raumfahrtzentrum (DLR) in Köln-Porz im Rahmen des Kooperationsvertrages zwischen dem DLR und dem Gymnasium Nonnenwerth. Die Schülerinnen und Schüler können im DLR interessante MINT-Versuche zur Biologie, Chemie und Physik in Kleingruppen durchführen.

Das DLR bietet folgende Versuche in Köln-Porz an:

Kooperation zwischen der Physik und der FH in Remagen

Zwischen der Fachhochschule in Remagen und dem Gymnasium Nonnenwerth besteht seit 2000 ein Kooperationsvertrag, der es den Schülerinnen und Schülern des Gymnasium Nonnenwerths ermöglicht, die Einrichtungen an der Fachhochschule in Anspruch zu nehmen.

Die Leistungskurse in Physik besuchen in der Regel jedes Jahr die Fachhochschule in Remagen, um dort ein Praktikum zu absolvieren.

Auf dem Programm stehen beispielsweise in der MSS 12 Versuche zur Atomphysik, die in Kleingruppen von maximal drei Schülern durchgeführt werden. Die Schülerinnen und Schüler haben somit die Möglichkeit, sich intensiv mit 1-2 Versuchen auseinander zu setzen und dabei universitäre Luft zu schnappen.

Versuche: