Oops...

Ihr Browser unterstützt die Website leider nur teilweise und stellt diese falsch dar.

Wenn Sie auch die optimale Darstellung erhalten möchten, müssen Sie Ihren Browser aktualisieren, oder in manchen fällen wechseln.
Der Button führt Sie zu einer Übersicht in der Sie erfahren was Sie momentan verpassen! Außerdem gibt es Hilfe und Links zu allen aktuellen Browsern, die die Website unterstützen.

mehr Informationen

vielleicht später...

Diese Website benutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität zu bieten. Durch das Verwenden dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir auf Ihrem Gerät Cookies verwenden dürfen. mehr Infos OK

Tag der offenen Ateliers in Unkel – Nonnenwerther AGs stellen aus

Gepostet am 17. April 2018 | AGs, Ausstellungen, Kunst

Mit Sonnenschein und Bluesmusik startete am Samstag der erste Tag der Ausstellung im Atelier von Tuncay Eleviş, dem Leiter der AGs „Zeichen und Malen“ und „Plastisches Gestalten“. Wenn man den Blick schweifen ließ, konnte man Skizzen, Detailzeichnungen, Landschaftsmalereien und plastische Figuren sehen, die teils von den Schülerinnen und Schülern, aber auch vom Künstler selbst angefertigt.

Für die vielen interessierten Besucher wurden kleine Snacks, Canapés, Knabbereien und Getränke angeboten.

 

Der Tag der offenen Ateliers findet einmal im Jahr an einem Wochenende in Unkel statt. Im ganzen Ort kann man dann in viele verschiedene Häuser einen Blick werfen, in denen die Unkeler Künstler ihre Werke ausstellen.

Ein großer Dank gilt Herrn Eleviş, der auch in diesem Jahr wieder die Werke von uns Nonnenwerther Schülerinnen und Schülern mit viel Liebe, Mühe und Sorgfalt in seinem Haus zur Schau präsentierte.


Text: Corinna Eisenbach, Rebecca Schlemm
Fotos: privat