Oops...

Ihr Browser unterstützt die Website leider nur teilweise und stellt diese falsch dar.

Wenn Sie auch die optimale Darstellung erhalten möchten, müssen Sie Ihren Browser aktualisieren, oder in manchen fällen wechseln.
Der Button führt Sie zu einer Übersicht in der Sie erfahren was Sie momentan verpassen! Außerdem gibt es Hilfe und Links zu allen aktuellen Browsern, die die Website unterstützen.

mehr Informationen

vielleicht später...

Diese Website benutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität zu bieten. Durch das Verwenden dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir auf Ihrem Gerät Cookies verwenden dürfen. mehr Infos OK

Telekom Baskets zu Besuch

Gepostet am 17. März 2019 | Sport

Am Freitag, dem 22. Februar 2019, besuchten uns drei Spieler der Telekom Baskets Bonn und ihr Co-Trainer Savo Milovic. Im Rahmen der Aktion Baskets@School wollen sie Schüler bei einem gemeinsamen Training für den Basketball begeistern.

Um 11 Uhr standen wir, die 7b, und der Leistungskurs Sport der MSS 10, erwartungsvoll in der Sporthalle, um die Telekom Baskets zu begrüßen. Als Geschenk verteilten sie an jeden Schüler ein T-Shirt mit ihrem Logo, welches wir für die Trainingseinheit direkt anzogen. Danach lernten wir in Form von kleinen Übungen und Spielen verschieden Arten von Dribbeln, Werfen und Passen genauer kennen. Auch wenn man am Ende nicht gewann, machte es trotzdem großen Spaß von einem richtigen Basketballtrainer angeleitet zu werden.

Nach einer schweißtreibenden Trainingseinheit hatten alle noch die Gelegenheit, eine Autogrammkarten abzustauben oder die T-Shirts unterschreiben zu lassen. Nach Einzel- und Gruppenfotos war die gemeinsame Zeit leider schon wieder vorbei und die Telekom Baskets traten ihre Heimreise an.

Insgesamt war der Tag sehr interessant und es hat Spaß gemacht, mit echten Profis zu trainieren. Als Abschluss der Basketballreihe wird die 7b gemeinsam mit der 7c am 17. März ein Basketballspiel der Baskets in Bonn verfolgen.


Text: Janice Mehnert und Emily Kuhlen (7b)
Fotos: Helmut Meixner